MyFrankfurt

Eine heiße Woche in FFM

Eine anstrengende, aber auch sehr schöne Woche in Frankfurt ist vorbei. Anfang letzten Monats habe ich mich auf der Arbeit bereiterklärt in Frankfurt aus zu helfen, ich war schon öfters für meinen ehemaligen Arbeitgeber dort, hatte jedoch nie die Zeit ausgiebig zu fotografieren. Also bin ich schon am Samstag bei schönsten Wetter angereist. ~ 30 Grad.
Taschen auf`s Zimmer gebracht und mit der Bahn von Schwanheim aus zur Stresemannallee. Kamera in die Hand und los ging es am Main entlang bis zur Untermainbrück, weiter zu den Deutsche Bank Türmen, MyZeil & Altstadt. Zurück im Hotel wurde dann noch Kloppo bejubelt und dabei die ersten Bilder bearbeitet.
Am Sonntag stießen Peter Emig und Stefan Lauterbach dazu, denn zu dritt macht es mehr Spaß 🙂 Danke Jungs für den lustigen aber auch mega anstrengenden Tag! Der Sonnenbrand pellt sich langsam.
Donnerstag haben sich die Jungs vom Collateral Eyes Kollektiv die Zeit genommen mir ein paar Spots zu zeigen. Danke Ivan, Matt und Achim!

Grüße Daniel – street0231

 

1 Gedanke zu “MyFrankfurt”

  1. Auch in Frankfurts Straßen war ich mit meiner Kamera schon anzutreffen – nur leider war ich dort immer während der kalten Jahreszeit. Hier sehe ich erst was im Sommer dort so alles machbar ist…eine Fotoserie auf unserem Online Magazin habe ich darüber aber bislang noch nicht gemacht…

Schreibe einen Kommentar